header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 89453 960 720

Aktuelle Polizeimeldungen: Kroppenstedt-Haldensleben-Bornstedt-Erxleben

Polizeirevier Börde 23.06.2017

Einbruch in Einfamilienhaus  
22.06.17 gegen 12.30 Uhr, 39397 Kroppenstedt, Max-Kasperschinski-Str.
Unbekannte drangen in der vermutlichen Tatzeit von 11 bis 12.30 Uhr unter Anwendung von Gewalt (Fenster aufgehebelt) in das Einfamilienhaus ein. Was entwendet wurde wird derzeit noch geprüft. Ein Kriminaltechniker untersuchte den Tatort, vor Ort wurde ein Suchhund eingesetzt. Hinweise nimmt die Kripo in Oschersleben entgegen.
 
 
Täter versuchten ins Vereinsheim einzudringen
23.06.17 gegen 01.30 Uhr,  39340 Haldensleben, OT Süplingen, An der Bahn
Unbekannte hebelten an dem Vereinshaus des Sportvereins Süplingen ein Fenster auf. Während der Tathandlung wurde der Alarm ausgelöst. Vor Ort wurden Spuren gesucht und festgestellt, dass mehrere Bewegungsmelder beschädigt wurden. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.
 
 
Fahrzeuge aufgebrochen
22.06.17 gegen 02 Uhr, 39343 Hohe Börde, OT Bornstedt, Haldensleber Straße
Unbekannte drangen widerrechtlich auf das Firmengelände und brachen mehrere Fahrzeuge auf. Nach ersten Erkenntnissen wurden aus einem Fahrzeug das Radio ausgebaut und bei weiteren die Spiegel beschädigt. Zwei Fahrzeuge wurden durchstöbert, aber offenbar nichts entwendet. Der Schaden ca. 1000 Euro.
 
 
Zeugen stoppten Mopedfahrer
22.06.17 gegen 18 Uhr, 39343 Erxleben, Magdeburger Straße
Ein Fahrzeugführer (48) eines Mopeds (Mokick) befuhr die Bundesstraße 1, aus Richtung Uhrsleben kommend, bog auf eine Bushaltestelle ein und fuhr weiter auf dem Fußweg. Hierbei verlor der Fahrer einen Schuh und hielt auf dem Gelände eines Einkaufscentrums an. Zeugen beobachteten das Geschehen und bemerkten bei dem Mann Ausfallerscheinungen. Der Mopedfahrer setzte die Fahrt fort und wurde von den Zeugen noch auf dem Parkplatzgelände angehalten und an der Weiterfahrt gehindert. Hierbei wurde ein Augenzeuge leicht verletzt. Die Beamten stellten bei dem Fahrer einen Vorwert von 2,77 Promille fest, realisierten eine Blutprobenentnahme und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 48-Jährigen ein.
 
 
Baum fiel auf Audi – zwei Verletzte
22.06.17 gegen 14.10 Uhr,  39340 Haldensleben, Süplinger Straße
Ein Fahrzeugführer eines Pkw Audi befuhr die Süplinger Str. in Richtung Klinggraben. Während des Unwetters fiel schlagartig ein Baum um und prallte auf den Audi. Beide Insassen wurden leicht verletzt und im Krankenhaus behandelt. Am Audi entstand erheblicher Sachschaden.
 
 
Zeugin bemerkte Unfallflucht
22.06.17 gegen 17.35 Uhr,  39340 Haldensleben, Holzmarktstraße
Eine Zeugin hörte einen lauten Knall, beobachtete einen weißen Lkw, der im Nahbereich der Schrankenanlage abgestellt war und begab sich unmittelbar zum Unfallort. Der Fahrer verließ den Ort ohne Angaben zur Person zu hinterlassen. Der Frau fielen zwei Passanten auf und die konnten ihr das Kennzeichen des Fahrzeuges benennen. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein Fahrer eines Lkw rückwärts und prallte gegen ein Bedienteil der Schrankenanlage. Die Beamten fotografierten den Schaden und notierten sich die Hinweise. Aufgrund des Unwetters werden die Ermittlungen heute fortgesetzt.