header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm jva halle mj 9f3ee511a2

Suizid in der JVA Halle

Halle (MJ). In der Justizvollzugsanstalt Halle/S. hat sich am Dienstag ein Gefangener das Leben genommen. Der 1984 geborene Mann wurde gegen Mittag stranguliert in seiner Zelle gefunden. Trotz intensiver Wiederbelebungsversuche konnte der Notarzt nur noch den Tod des Gefangenen feststellen.

Der Gefangene verbüßte seit dem 11.07.2016 eine Restersatzfreiheitsstrafe von 17 Tagen wegen Körperverletzung, eine Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und neun Monaten wegen räuberischen Diebstahls sowie eine Ersatzfreiheitsstrafe von 60 Tagen wegen Sachbeschädigung. In der JVA Halle sitzt er seit  November 2016. Das Strafende war für den 26.06.2018 vorgesehen.